US Cars Center

Aktuelle Angebote

 

Fragen Sie uns

nach aktuellen

Importfahrzeugen.

» weiter...

Werkstatt & Service

 

Umrüstung von US-Fahrzeugen
für den deutschen Markt,

§21 StVZO Vollabnahme.

» weiter...

Kundenmeinungen


Was Kunden über uns sagen
» weiter

Import kalkulator

 

Kalkulieren Sie hier, was der
Import Ihres US-Fahrzeugs
kosten würde.

» weiter


KFZ-Steuer berechnen
» weiter

 

Grundsätzliches

Einen Porsche für 12.000 Dollar, einen Dodge für 3.000 Dollar, wer einmal im Internet gesurft hat, sieht schnell, dass der amerikanische Markt viele verlockende Möglichkeiten bietet, ein günstiges Fahrzeug zu erwerben.  

Aber Vorsicht, ohne die richtigen Partner kann der Import auch mit einer Pleite enden, denn wie in jedem fremden Land gibt es auch in den USA viele lokale Bestimmungen, die aus dem billigen Auto schnell einen teuren Schrotthaufen machen.  

US Cars Center hat seine US-Filiale in Florida und arbeitet in den gesamten USA seit vielen Jahren mit festen Partnern (u.a. dem größten Autovermarkter der Welt) zusammen, die alle Fahrzeuge gründlich checken, bevor sie auf den Weg nach Deutschland gehen. Da es in den USA keinen TÜV oder ähnliches gibt, ist das neben der Versicherungshistorie die einzige Möglichkeit, den Zustand eines Fahrzeugs zu bestimmen.

Für die Atlantik-Passage arbeiten wir ebenfalls über Jahrzehnte mit erfahrenen internationalen Logistikern (wie z.B. deutschen Cargate & Logistics GmbH) zusammen, die das Auto gut behandeln und es unversehrt in Bremerhaven abliefern. Nach der Verzollung muss das Fahrzeug für die Zulassung auf den deutschen Markt umgerüstet werden. Auch hier sollten Sie unbedingt mit Experten wie dem US Cars Center zusammenarbeiten, denn ohne ein umfangreiches Fachwissen, werden Sie viele Fahrzeuge gar nicht durch den TÜV bekommen.

Erfahren Sie hier,welche Services Ihnen US Cars Center rund um den Import von Fahrzeugen bieten kann: